Lift-World.info

Seilbahntechnik bewegt uns!
Slider HintergrundSlider HintergrundSlider HintergrundSlider Hintergrund

Liftdatenbank

Lifte in der Welt


4-MGD Spielboden


Talstation
Talstation

Strecke
Strecke

Bergstation
Bergstation


Infos für Körperbehinderte
Leider keine Informationen verfügbar.

Besonderheiten
Baukosten: 8 Mio CHF. Am 16. Dezember 1950 gründete Hubert Bumann ein Initiativkomitee für die Erstellung einer Bahn auf die Längfluh. Die Gletscherwelt auf 2850 Metern über Meer sollte mühelos erreichbar und für Touren und Skiabfahrten erlebbar gemacht werden. Diese für viele Leute utopische Idee stiess auf Widerstand. Es dauerte ganze vier Jahre, bis dann im Jahre 1954 mit dem Bau der ersten Etappe (Saas-Fee - Spielboden) begonnen wurde. Am 18. Juli 1954 fuhr die erste Kabine auf dem Spielboden ein. Ein denkwürdiger Tag in der Geschichte der LSF AG.
Und die Gäste waren begeistert. Trotz unfreundlichem Wetter fuhren innerhalb von drei Monaten fast 10000 Personen in die luftige Höhe.
Am 23. Dezember 1959 konnte auch die zweite Etappe (Spielboden - Längfluh) in Betrieb genommen werden. Was ohne Bahn einen dreistündigen Aufstieg zur Folge hätte, war nun in 19 Minuten zu erreichen.
Ein Traum war nun Wirklichkeit. Dieser beflügelte den weiteren Marsch nach vorn, und an Plänen mangelte es kaum.

In den ersten 25 Jahren wurden fast 4 Mio. Passagiere zum Spielboden hinauf- und anschliessend auf die Längfluh weiterbefördert. Aber die Attraktivität der Bahn hatte auch zunehmend länger werdende Wartezeiten zur Folge. Mit dem Projekt des Neubaus der Bahn wollte man diesen Zustand ändern. An Weihnachten 1976 war die erste Etappe (Saas-Fee - Spielboden) fertiggestellt. Die neue Bahn erhöhte die Transportleistung von 230 auf 860 Personen pro Stunde.
Rund ein Jahr später durfte Dorfpfarrer Franziskus Lehner auch den Betrieb der zweiten Strecke (Spielboden - Längfluh) einsegnen.

Allgemeines  
Ort Saas-Fee
Liftverbund
Region Wallis
Land CH Schweiz, Confoederatio Helvetica
Liftname Spielboden 
Art 4-MGD 
Lifthersteller von Roll 
Baujahr 1976 
Datum der Inbetriebnahme ??
Datum der Stilllegung 10.04.2016
Datum des Abrisses 2016

Geometrische Daten  
Höhe Talstation 1798 m
Höhe Bergstation 2453 m
Höhendifferenz 655 m
Streckenlänge 2447 m
Horizontale Länge ?? m
Mittlere Neigung ?? %
Größte Neigung ?? %
Anzahl der Stützen 20 Stk
Größte Spannweite ?? m
Größter Bodenabstand ?? m
Spurweite Antrieb 3,8 m
Spurweite Strecke 3,8 m
Spurweite Umkehr 3,8 m
Umschlingungswinkel (Antriebsscheibe) ?? °
Aufstellungshöhe Antrieb ?? m
Maximale Förderleistung 860 Pers/h
Fahrzeit 11,65 min
Fahrgeschwindigkeit Strecke 3,5 m/s
Fahrgeschwindigkeit Station 0,4 m/s

Seildaten  
Seilhersteller ??
Länge des Förderseiles ?? m
Gesamtgewicht des Förderseiles ?? t
Durchmesser Förderseil ?? mm
Nennfestigkeit Förderseil ?? N/mm²
Bruchlast Förderseil ?? kN
Spannstation Förderseil Talstation
Seilspanneinrichtung Spanngewicht
Spannweg ?? m

Elektrotechnische Daten  
Steuerung Frey 
Fernwirk- und Fernüberwachungsanlage ??
Leistungssteuerung ??
Anzahl der Motoren ?? Stk
Antriebsleistung (Anfahren) ?? kW
Antriebsleistung (Betrieb) ?? kW
Bremsleistung ?? kW
Dauerleistung (Bremsen) ?? kW
Antriebsstation Bergstation
Antriebsart ??
Traktionsart des Antriebes ??
Notantrieb ??
Traktionsart vom Notantrieb ??

Daten zu Betriebsmitteln  
Klemmentyp VR102
Betriebsmittelhersteller CWA
Betriebsmittelmodell DELUXE 4
Sitzfläche keine
Sitzheizung nein
Heizung ??
Klimaanlage ??
Personen pro Betriebsmittel
Anzahl der Betriebsmittel 96 Stk
Betriebsmittelabstand ?? m
Betriebsmittelfolgezeit ?? s
Art der Garagierung ??
Ort der Garagierung Tal- und Bergstation
Garagierungsrichtung ??
Beschickungsrichtung ??

Sonstige Daten  
Bergförderung 100 %
Talförderung ?? %
Fahrtrichtung gegen den Uhrzeigersinn
Baukosten ?? 
Währung (Baukosten) ?? 
Bauzeit ?? Monate
Saisonzeiten ??
Bergebahn ??
Integrierte Bergung ??
Seillageüberwachung ??
Anlagennummer (im Pistenplan) ?? 




Diese Informationen stehen nur Mitgliedern zur Verfügung!



Aktualisierungen
Daten: 27.04.2016 09:00:23
Fotos: 03.06.2006 21:53:00

Unterstützung
Falsche Angaben oder es fehlt etwas?
Hilf uns!
Liftstatistik
11188 Aufruf(e) seit dem 02.10.2004
Letzter Besuch am 24.07.2019

LIFT-WORLD IDs
Lift-ID: 5031
Ort-ID: 1725

https://www.seilbahntechnik.net/de/lifts/5031/datas.htm